Die Lößnitzer feierten vom 2. bis 5.10 das 75. Jubiläum des Bronzeglockenspiels,
welches anlässlich der 700 Jahrfeier der Stadt Lößnitz im Jahr 1938
von der Lößnitzerin Clara Pfauter (geb. Colditz) ihrer Heimatstadt gestiftet wurde.
Erstmals erklang das Glockenspiel zur Weihe am 28.05.1939 .

Am Donnerstagabend konnte zum Tag des offenen Denkmals das Bronzeglockenspiel besichtigt werden.
140 Interessierte nahmen diese Gelegenheit war und
stiegen 201 Stufen bis zur Spielstube um die unterschiedlichen Spielmöglichkeiten
( Computersteuerung, Handspiel am Stockklavier, sowie das Spiel von der Notenrolle) zu besichtigen
.

Zahlreiche Besucher verfolgten am Freitag live die Bildfunkübertragung einer Intrade zu vier Händen gespielt
on Christina und Jens Staude aus der Spielstube zum Campus.
Höhepunkt war die Uraufführung des 28-minutigen Videofilms „Glockenspiele des Erzgebirges grüßen in Bild und Ton“.
Er beleuchtet acht unterschiedliche Glockenspiele des Erzgebirgskreises
(Diakonissenhaus Zion in Aue, Glockenspiel Hoheneck / Stollberg,
Glockenspiel Schneeberg, Glockenspiel Thalheim, Glockenspiel Schwarzenberg, Glockenspiel Zschopau,
Glockenspiel Raschau und Glockenspiel Lößnitz ).

Die eigens dafür erstellte DVD kann käuflich erworben werden.


Im Anschluss begeisterte Hannelore Döscher aus Raschau auf ihrem transportablen Glockenspiel aus 26 Meißner Porzellanglocken.

Am Samstag erfreute die Japanerin Frau Yuko Tajima aus Frankfurt am Main über 250 Zuschauer mit ihrem Konzert.
Für Feststimmung sorgten ebenfalls die Kirchenchöre Lößnitz und Affalter
mit Volksliedern sowie Carillonneur Franzpeter Uhlig aus Chemnitz.



Den Abschluss bildete eine Festveranstaltung, an der einige Gäste aus Politik und Wirtschaft, sowie sieben Mitglieder der Stifterfamilie,
die angereist aus Ludwigsburg und Santa Barbara ( Kalifornien USA) teilnahmen.



Am Sonntag nach der Einholung des Innungsbaumes erklang nochmals das Glockenspiel unter den Händen von Frau Yuko Tajima.

Der Lößnitzer Bronze-Glockenspielverein dankt Allen, die hier namentlich nicht genannt wurden
und zum Gelingen dieses Events beigetragen haben, recht herzlich.



Text: Margret und Günter Vodel

Fotos: Bernd Pudwil/Willi Kreutel/Günter Vodel

 


 

 

 

Die DVD "Glockenspiele des Erzgebirges grüßen in Bild und Ton"

ist käuflich zu erwerben

Video PAL 16:9 Spielzeit: 28 min

Schreibwarengeschäft Hunger

Inhaber Gabriele Seidel

08294 Lößnitz Johannisplatz 3

Tel. 03771/35610

 

Stadtverwaltung Lößnitz

Bürgerbüro

08294 Lößnitz Marktplatz 1

Tel. 03771/55750

 

Radio Grüttner

Inhaber Reinhard Grüttner

08294 Lößnitz Am Markt 2

Tel. 03771/35255

 

Pinoil Tankstelle

Inhaber R. Vogel

08294 Lößnitz Lessingstraße 2s

Tel. 03771/33411

 

Preis - DVD: 9.90 €

Blu-ray Disc: 14.90 €

Ein kurzer Ausschnitt aus dem Video



E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.